LICHT2021 vom 21. bis 24. März 2021 

DER 24. europäische Lichtkongress

LICHT2021

Vom 21. bis zum 24. März 2021 traf sich die Lichtwelt zum 24. europäischen Lichtkongress LICHT2021, der erstmals als Online-Edition stattfand.

587 Teilnehmende informierten sich in 63 Fachvorträgen, 37 Posterpräsentationen, vier Keynotes und vier Diskussionsrunden sowie einem Workshop über aktuelle Entwicklungen in Forschung, Lehre, Technik, Gestaltung und Anwendung zu allen Bereichen des Lichts und der Beleuchtung. Die begleitende Fachausstellung verzeichnete gut 4500 Besuche. Mit 2700 hergestellten Kontakten konnte die LICHT2021 auch in Sachen Networking punkten. Noch bis zum 31. Juli 2021 sind die Aufzeichnungen der Vortragssessions online und für die Konferenzgäste kostenlos erreichbar.

Für alle, die an der LICHT2021 nicht teilnehmen konnte, bietet die LiTG Tickets zum ermäßigten Preis, um die Inhalte nachträglich anzuschauen.


Zu den ermäßigten Tickets: LICHT2021-Tagungsplattform



LICHT2021 Eröffnungs-Keynote von Prof. Arno Lederer zum Thema »Zukunft Licht«


Fach-Ausstellung zur LICHT2021 weiterhin geöffnet: LICHT2021-Tagungsplattform


LICHT2021 - alle Partner, Aussteller & Sponsoren [Update]


Tagungsberichte und Licht-Beiträge im Magazin